Cranio-Zentrum-Trier

_u1a8517

Unter der Leitung von Professor Dr. Daniel Grubeanu wurde im Februar 2015 das „Cranio-Zentrum Trier“ gegründet – und damit die geballte Kompetenz zur Behandlung der „Craniomandibulären Dysfunktion“ (CMD) vereint. CMD kann mit starken Kopfschmerzen, starken muskulären Beschwerden im Bereich der Kau- , Nacken- und Schultermuskulatur sowie auch mit Tinnitus einhergehen – und nur von einem interdisziplinären Expertenteam effektiv behandelt werden. Am Cranio-Zentrum Trier sind daher Spezialisten folgender Fachdisziplinen beteiligt: Zahnheilkunde, Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Augenheilkunde, Orthopädie, Physiotherapie, Osteopathie und Schmerzmedizin.