Schmerz- und stressfreie Behandlung

_u1a9017

Zur modernen Zahnkultur gehören bei PortaDente auch komplett schmerz- und stressfreie Eingriffe – die wir mittels modernster Anästhesie-Methoden garantieren können. Von der örtlichen Betäubung über die Dämmerschlafnarkose bis hin zur Vollnarkose – auf Wunsch stets begleitet von unseren externen Anästhesie-Experten.

Bei Bedarf führen wir die Behandlung unter Vollnarkose in unserer Belegabteilung im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder (stationär oder ambulant) sowie Kindernarkosen ggf. in Kooperation mit dem Krankenhaus Mutterhaus der Borromäerinnen durch. Ferner können bei PortaDente Karies- und Parodontitisbehandlungen, kleine chirurgische Eingriffe und Wurzelkanalbehandlungen mit hochpräzisem Laserlicht durchgeführt werden – schonend und weitgehend schmerzfrei.